Aus die Maus

Ich flippte heute völlig aus,
denn unsren Kater fraß die Maus.
Er zappelte, es war ein Graus,
und wand sich, unser Kater Klaus,
im Inneren des Mausebaus.
Später fand ich im Mausehaus,
die Reste noch von diesem Schmaus:
des armen Katers letzte Flaus‘.
Andächtig holte ich sie raus …

… Mensch, und dann funktionierte das Teil endlich wieder. Katzenhaare in der Maus sind echt die Pest!

©Reimerlei 2012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.